Zovirax Duo – jetzt rezeptfrei
Die Revolution in der Lippenherpes-Therapie

Zovirax Duo

Ab sofort ist mit Zovirax Duo die Revolution in der Lippenherpes-Therapie rezeptfrei in der Apotheke erhältlich. Dank der besonderen Wirkstoff-Kombination bekämpft Zovirax Duo den Lippenherpes-Ausbruch gleich zweifach: Es stoppt die Virenvermehrung und bekämpft die Entzündung. Bei frühzeitiger Anwendung kann die Entstehung von Lippenherpesbläschen sogar verhindert werden.
Zovirax Duo gibt Ihnen Ihre Spontaneität und die Kraft Ihres Lächelns zurück.

Zovirax Duo: Jetzt rezeptfrei in Ihrer Apotheke

Die Pioniermarke Zovirax hat die Lippenherpes-Therapie schon früh revolutioniert und Betroffenen mit seinen Produkten zur Linderung verholfen. Die amerikanische Forscherin und spätere Nobelpreisträgerin in Medizin, Gertrude B. Elion, entwickelte 1977 den Wirkstoff Aciclovir zusammen mit Howard Schaeffer.

Ab sofort rezeptfrei!

Die Revolution in der Lippenherpes-Therapie: Jetzt rezeptfrei in der Apotheke

Zovirax Duo ist die Revolution in der Lippenherpes-Therapie: Denn es ist die einzige rezeptfreie Lippenherpes-Creme, die einen virenhemmenden und einen entzündungslindernden Wirkstoff vereint.

Hydrocortison: Die starke Ergänzung in der Lippenherpes-Therapie

Die Bläschen bei einem Ausbruch werden nicht durch das Virus verursacht, sondern durch eine entzündliche Reaktion des Körpers auf die Viren. Daher ist es wichtig, neben den Viren auch die Entzündung zu bekämpfen. Hier kommt Hydrocortison, ein schwach wirksames Cortison, ins Spiel.
Es bekämpft gezielt die Entzündung und lindert somit auch die daraus entstehenden Symptome.

Zovirax Duo: Zweifach wirksam bei Lippenherpes-Ausbrüchen

Dank der besonderen Wirkstoff-Kombination ist Zovirax Duo bei Lippenherpes-Ausbrüchen zweifach wirksam. Es stoppt die Virenvermehrung und bekämpft die Entzündung.

Zovirax Duo 2-fach Wirkung

Daraus ergeben sich wichtige Vorteile

  • Bei frühzeitiger Anwendung können Sie mit Zovirax Duo sogar verhindern, dass Lippenherpes-Bläschen entstehen.
  • Sollte dennoch ein Bläschen entstehen, verkürzt Zovirax Duo die Heilungszeit und es kann auch die Gesamtfläche von Bläschen, Wunde und Kruste signifikant reduzieren.

Anwendung

Tragen Sie Zovirax Duo fünfmal täglich etwa alle 3 bis 4 Stunden auf die betroffenen Stellen auf. Eine frühzeitige Anwendung ist für den Therapieerfolg besonders wichtig. Wenden Sie Zovirax Duo deshalb direkt bei den allerersten Anzeichen einer Lippenherpes-Episode (z. B. Kribbeln, Juckreiz) an.

Zovirax Duo Anwendungsempfehlung

Frühzeitig anwenden für maximale Wirksamkeit

Am besten, Sie haben Zovirax Duo immer griffbereit – in der Handtasche unterwegs, im Büro oder im Auto.

So sind Sie bei den ersten Anzeichen direkt für den Gegenangriff gewappnet.

Waschen Sie sich vor und nach der Behandlung die Hände.

Zovirax Duo: Vorteile auf einen Blick

  • Zovirax Duo ist die einzige, rezeptfreie Lippenherpes-Creme mit dem virenhemmenden Wirkstoff Aciclovir und einem entzündungslindernden Wirkstoff Hydrocortison.
  • Zovirax Duo ist zweifach wirksam: Stoppt die Virenvermehrung und bekämpft die Entzündung.
  • Zovirax Duo kann bei frühzeitiger Anwendung die Bläschenbildung sogar verhindern.
  • Zovirax Duo verkürzt die Heilungszeit und kann die Gesamtfläche von Bläschen, Wunde und Kruste signifikant reduzieren, sollte dennoch ein Bläschen entstehen.
CHDE/CHZOD/0020/18 - 20180417
zurück nach oben
Disclaimer:
© 2016 DVGE Deutscher Verlag für Gesundheit und Ernährung GmbH. Das Informationsangebot rund um die persönliche Gesundheit auf www.behandeln.de dient ausschließlich Ihrer Information und ersetzt in keinem Fall eine persönliche Beratung, Untersuchung oder Diagnose durch einen approbierten Arzt. Die auf behandeln.de zur Verfügung gestellten Inhalte können und dürfen nicht zur Erstellung eigenständiger Diagnosen und/oder einer Eigenmedikation verwendet werden. Bitte beachten Sie auch den Haftungsausschluss sowie unsere Hinweise zum Datenschutz.
Besuchen Sie behandeln.de auch auf Google+.